Online Poker spielen

Poker spielen lernen

Poker spielen lernen

Viele Menschen fragten mich im Laufe der Jahre, welche Art von Poker Spiel man am besten lernen sollte. Es gibt jede Menge Informationen über Poker und es ist für jeden Neuling im Online Spiel eine Herausforderung, sich dafür zu entscheiden, welcher Weg für ihn der richtige ist. Diese Frage ist sehr schwer zu beantworten, weil es unterschiedliche Pokerspiele für unterschiedliche Casino Spieler gibt. Es gibt zum Beispiel Pokerspiele, die für aggressive Internet Spiele wesentlich besser geeignet sind, als für Poker Spieler, die eher passiv spielen. Du willst also Poker spielen lernen? Dann lies weiter.

Turnierpoker ist zum Beispiel etwas für Casino Spieler, die aggressiv spielen. Für passive Online Spieler wird es wahrscheinlich schwierig werden, bei irgendeiner Art von Poker erfolgreich zu sein, doch das ist eine andere Geschichte. Viele neue Spielergehen in der Regel immer auf Texas Hold’em und zwar weil es einfach die beliebteste Form des Pokers ist, die es gibt. Alle großen Turniere bei der World Series of Poker sind eine Form von Texas Hold’em Poker. Doch ich empfehle neuen Internet Spielern dringend, nicht nur darauf zu achten, welchen Einfluss ihre eigene Persönlichkeit auf ihr Spiel haben wird, sondern auch zu versuchen, sich darauf zu konzentrieren, wo der beste Wert zu finden ist.

Wie bereits erwähnt, ist Texas Hold’em bei weitem die beliebteste Art von Poker und das Fernsehen ist dafür verantwortlich. Doch andererseits wissen dadurch wesentlich mehr Online Spieler, wie man diese Art von Poker spielen lernen auf einem zumindest vernünftigen Niveau spielt. Das kommt wahrscheinlich am häufigsten in Cash Spielen vor und insbesondere in so genannten Full Ring Spielen, wo die Casino Spieler am Tisch auf profitable Situationen warten können, ohne dabei zu oft zu weit zu gehen. Dies ist ein Prozess, dem ich schon mein ganzes Leben lang folge. Es ist ein Prozess, der nicht nur im Poker funktioniert, sondern bei jeder Art von Glücksspiel. Wenn Du Taktiken und Strategien verwendest, die bereits von den meisten Spielern genutzt werden, dann hast Du keinen Vorteil. Es ist so einfach!

Bevor Du also in ein Online Poker Spiel springst oder irgendeine andere Art von Poker spielst, musst Du dir selbst einige wichtige Fragen stellen. Vor allen Dingen solltest Du nicht dem folgen, was jeder Casino Spieler macht, denn auf diese Weise kommst Du nicht sonderlich weit. Wenn Du keine Angst davor hast, gegen die Menge zu spielen, dann wirst Du schnell bemerken, dass gar nicht so sonderlich schwer ist, im Online Poker gutes Geld zu machen. Die Verwendung eines Tracking Programms, wie Holdem Manager, ist ein guter Weg, um die Spielweise von dir selbst und deinen Gegnern zu studieren. Mit einem Poker Hud Programm zu spielen gibt dir auch die Möglichkeit, an mehreren Tischen zu spielen und schnellere Entscheidungen zu treffen. Hud steht für Heads Up Anzeige und kommt in Form eines Kästchens neben jedem Online Spieler. In diesem Kästchen kannst Du auswählen, welche Statistiken Du sehen willst. Zu viele Informationen in deinem Hud zu haben, ist in der Regel eine schlechte Idee. Dies sind nur einige Tipps dazu, wie Du Poker spielen lernen kannst.

Casino Bonus

Echte Spiele für echte Spieler

Wählen Sie Ihr Spiel